Mittwoch, 18. Januar 2012

Anleitung für gestrickte Babyturnschuhe


Da ich immer sehr gerne Anleitungen diverser Bloggerinnen verwende, habe ich jetzt endlich auch einmal eine zusammengeschustert. Ich hoffe es ist einigermaßen verständlich geworden *räusper*.


1. 15 Maschen mit Nadeln Nr. 3
     anschlagen und 50 Reihen
     kraus rechts gerade hoch stricken.















2. Dann aus dem Rand je 25 Maschen
    und unten 15 Maschen aufnehmen
    (siehe Bild).















3. Dann in Runden
    weiterarbeiten.
    - 5 Runden weiß
    - 1 Runde rot
    - 5 Runden weiß







4. Nun wird mit den vorderen
    15 Maschen der Rist
    gestrickt (die übrigen M
    werden stillgelegt):
    In der Hinreihe (rechte M):
    14 M rechts, die letzte M
    abheben, die 1. stillgelegte
    M rechts stricken und die
    agbehobene M überziehen.
   Wenden.
   In der Rückreihe die 1. M
   links abheben, 13 M links
   stricken, die letzte M mit
   der 1. stillgelegten M links
   zusammenstricken.
   Wenden.
   1. M rechts abheben ...
   Diese 2 Reihen so lange
   wiederholen, bis noch 19 M
   auf jeder Sohlenseite übrig
   sind. Dabei das
   Einstrickmuster
   beachten!
   Die Ristmaschen stilllegen.


5. Nun wird mit den restlichen M in Reihen weitergearbeitet:
   1. Reihe: Mit Rückreihe
                 (linke M) beginnen
   2. Reihe: Randmasche, 1 M abheben, 1 M stricken, die abgehobene M über die
                 gestrickte ziehen.
                 Bis zur drittletzten M weiterstricken, die beiden vorletzten M rechts
                 zusammenstricken, Randmasche
   3. Reihe: Rückreihe (linke M stricken)
   4. Reihe: beidseitig ein Loch für die Schnürsenkel stricken:
                 1. Loch: RM, 1 M stricken, 1 Umschlag, 2 M rechts zusammenstr.
                 weiterstricken bis zur drittletzten M, dann
                 2. Loch: 1 Umschlag, 2 M rechts zusammenstr., Randmasche
   5. Reihe: Rückreihe (nur linke Maschen)
   6. Reihe: wie Reihe 2
   7. Reihe:  Rückreihe (nur linke Maschen)
   8. Reihe: wieder beiseitig ein Loch für die Schnürsenkel
   9. Reihe: Rückreihe (nur linke Maschen)
  10. Reihe: wie Reihe 2
  11. Reihe: Rückreihe (nur linke Maschen)
  12. Reihe: beidseitig ein Loch für die Schnürsenkel
  13. Reihe: Rückreihe (nur linke Maschen)
  14. Reihe: wie Reihe 2
 
  Nun noch 6 Reihen kraus rechts stricken, dann die Maschen abketten.
  Nun müsste das ganze wie folgt aussehen:


 













6. Dann noch noch aus den 15 stillgelegten
    Maschen die Schuhzunge stricken:
    18 Reihen glatt rechts und dann noch
    6 Reihen kraus rechts.
    Maschen abketten.




 






Nun noch "Schnürsenkel" rein, Logo-Patch drauf ... und ... Trommelwirbel ... fertig!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Samstag, 14. Januar 2012

Utensilofieber

Sehr, sehr praktisch für sämtlichen "KrimsKrams" und wirklich einfach
zu nähen sind diese Utensilos.

Sonntag, 1. Januar 2012

Impressum


Angaben gemäß § 5 TMG:
Andrea Hoedt-Konken
Heideweg 28
26180 Rastede
Kontakt:
Telefon:
01773788655
E-Mail:
nudelholzeusebia@aol.com



Haftungsausschluss (Disclaimer)
Haftung für Inhalte
Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Dienstanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.
Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Desh. können wir für diese fremden Inh. auch keine Gewähr übernehmen. Für d. Inhalte d. verlinkten Seiten ist stets d. jeweilige Anbieter oder Betreiber d. Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.
Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.